Zurüruck zum Inhalt

Hellooo – Höchster Design & Kunst Projekt

Hellooo 2013

Der Lichtblau-Verlag, Miss Tula Trash und re-cover.de laden am 03.01.13 zum Neujahrsempfang, ab 17 Uhr im Hellooo, Höchster Design & Kunst Projekt, Emmerich-Josef Straße 31

Aus zwei Wochenenden Designparcoure Höchst ist ein vorerst temporäres Kunst Projekt entstanden. Bis Ende Januar (und hoffentlich darüber hinaus) präsentiert sich der Lichtblau-Verlag und die Augenmädchen zusammen mit Miss Tula Trash und re-cover.de in der Emmerich-Josef Straße.
Wir freuen uns über alle netten Besucher und Menschen die uns weiter empfehlen!

Hier ein paar Eindrücke von der kultigen 80er Jahre Einrichtung und unseren Produkten. Nach und nach füllt sich unser Kunst Projekt mit neuen Ideen und Objekten. Die ich in meinem Blog und auf der Lichtblau-Verlag Seite vorstellen werde.


Hellooo
Design & Kunst Projekt, Emmerich-Josef Straße 31,
Öffnungszeiten: Donnerstag von 14 bis 18 Uhr, Freitag 12 bis 18 Uhr und Samstag 11 bis 16 Uhr;
Infos im Internet:
www.misstulatrash.com, www.re-cover.de, www.lichtblau-verlag.de

Wir danken für die freundlichen Unterstützung mit Rat und Tat:
NH ProjektStadt
Eine Marke der Unternehmensgruppe
Nassauische Heimstätte/Wohnstadt

Ein Trackback/Pingback

  1. Hellooo: Höchter Design & Kunstprojekt › OKAYFRANKFURT on Sonntag, 30. Dezember 2012 um 20:31

    […] Hellooo – Höchster Design & Kunst Projekt (lichtblau-verlag.de) […]

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*