Zurüruck zum Inhalt

Siebdrucksymposium

Vom 7.August bis 22.August findet ein Siebdrucksymposium statt. Ort ist das Lichtblau Siebdruckatelier im basis Atelierhaus kuratiert und organisiert von Kerstin Lichtblau.
Technik, Austausch und freies Arbeiten. Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler sind:

Billa Burger (basis)
Michael Bloeck (West Ateliers)
Oyunchuluun Bukhuu (basis)
Helene Demisch (basis)
Cornelia Franziska Charlotte Heier (Atelier auf dem KulturBunker)
Kerstin Lichtblau (basis)
sowie 2 x NN

Vernissage und Ausstellung der Ergebnisse ist am
24. August. 2017,
um 19.30 Uhr im basis Projektraum Elbestrasse 10
Bahnhofsviertel Frankfurt, direkt neben der Siebdruckwerkstatt.
Ausstellungsdauer 25.-27.August. 2017 jeweils 15 – 17 Uhr

Sonntag, den 27. August 16 Uhr Ein Vortrag und eine Werkstattführung mit Druckvorführung
Was sie schon immer über Siebdruck wissen wollten! Beispiele von Siebdruckeditionen der Künstlerinnen und Künstler, die bereits im Siebdruckatelier Lichtblau gedruckt haben.

Das Symposium, die Workshops, Vortrag und Ausstellung sind mitfinanziert vom Kulturamt Frankfurt und

Freitag und Samstag im Anschluss zu den Öffnungszeiten ab 17 Uhr
INCORPORE #02
FORUM & ATELIERSALON
Vortrag · Austausch · Projektgespräche · Kooperationen
Das genaue Programm demnächst hier,
gemeinschaftlich organisiert von

Kerstin Lichtblau (basis Atelierhaus)
Michael Bloeck (WEST Ateliers)
Cornelia F Ch Heier (Kunst auf dem KulturBunker)
Vládmir Combre de Sena (EULENGASSE e.V.)

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*