Zurüruck zum Inhalt

antikörper – antibodies

antikörper ist bestandteil der künstlerbuch sammlu ng des museum of modern art, new york.

antikörper/antibodiesantikörpertiteldt_kl
huelsTrunk & brandStifter
frankfurt am main,
oktober 2009

24 collagen & 24 texte (deutsch/englisch)
cover mit handsiebdruck
übersetzung durch fred w. bergmann

ISBN 978-3-9811683-4-1
14€/ 20 US $


for englischversionscrawl down!


antikörper ist eine zusammenarbeit des frankfurter sprach- und klangkünstlers dirk huelsTrunk und des gegenwärtig in new york lebenden mainzer aktionskünstlers und musikers brandStifter.

antibodies is a collaborative book project by word- and soundartist dirk huelsTrunk from frankfurt am main/germany and the interdisciplinary artist and musician brandStifter (firestarter) from mainz who currently resides in new york.

für die englische version, das buch bitte um 180° drehen und von hinten mit dem lesen beginnen (anmerkung der verlegerin).

lichtblau verlag, frankfurt am main, 2009
with 24 collages and a silkscreen print
english by fred w. bergmann

antibodies is part of the artistbook collection of the museum of modern art, new york.

antikörpertitelengl_kl

es ist ein modernes handbuch zum verständnis körperlicher und geistiger gesundheit und dient der wiederherstellung eines ausgeglichenen verhältnisses zwischen wahrheit und narrheit. dazu werden falsch verbundene körperteile und falsch verstandene notfallanleitungen benutzt sowie medizinische fakten verwirrt. genau ausgemessene dosen absurdität und unsinn stärken die lebenswichtigen immunkräfte und halten sach- und leistungzwänge in vernünftigen grenzen.

it’s a modern guidebook to enhance our understanding of mental and physcial health. It also serves to establish a well-balanced relationship between truth and folly. therefore it was necessary to disconnect bodyparts, to misunderstand first-aid manuals and to distort medical facts. exact applications of absurdities and nonsense will strengthen the vital immune power and will keep inherent necessities and performance constraints at bay.

brandStifter fand die zeichnungen, die als rohstoff für seine absurden bildcollagen dienen in einem vergilbten deutschen erste hilfe büchlein aus den dreißiger jahren des vorigen jahrhunderts. er fand heraus, dass man sie wie spielsteine aneinander setzen kann und veröffentlichte die gtotesken ergebisse mit rot-kreuz-stempel und bandage unter dem namen „fleischlego“.

brandStifter found the drawings he used as a source for his absurd collaging in an old and yellowed german first aid book from the nineteen-thirties. he played with them like toys and published the grotesque results with red cross rubber stamp and bondage under the name „fleshlego“.

dirk huelsTrunk collagierte/schnitt/erweiterte texte aus medizin- und pflegebüchern. die kalte technisch-abstrakt-bürokratische medizin- und pflegesprache wurde mittels modernster operationsmethoden ins poetisch-surreale gedreht. dadurch entstehen neue sinnzusammenhänge und humanere heilungsmethoden.

the antibodies text, crafted/collaged/cut-up by dirk huelsTrunk is also based on medicine- and nursing books. with the help of modern surgery it was possible to twist the cold-technical-abstract-bureaucratic language of medicine and nursing and give it a poetic-surreal feeling. new meaning and humane recovery procedures can be gained.

warnung!
dieses buch kann ihre einstellungen zu körperteilen und zusammenhängen verändern, langfristige wertvorstellungen, glaubenssysteme & leistungsbereitschaft beeinflussen.

warning!
this book can change your attitude towards your bodyparts and relations. it can also influence longterm ideologies and belief-systems as well as your personal performance ability.

verschleiss_web
english…

verschleiss_web_engl


Ein Trackback/Pingback

  1. Nachtrag III « Egon Alter! on Mittwoch, 9. Dezember 2009 um 23:51

    […] ich noch nicht. Und auch endlich mal wieder Dirk himself, der Auszüge aus seinem neuen Buch „Antikörper“ sehr körperlich […]

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*