Zurüruck zum Inhalt

Batschkapp Siebdruckedition

Batschkapp Siebdruckedition von Michael Bloeck, aus der Serie poetische Orte die schon aus dem Stadtbild verschwunden sind oder demnächst abgerissen werden.

Siebdruckedition Batschkapp, 30 x 40 cm, roter Himmel, schwarze KappSiebdruckedition Batschkapp, 30 x 40 cm, schwarzer Himmel, graue KappSiebdruckedition Batschkapp, 30 x 40 cm, grauer Himmel, rote KappSiebdruckedition Batschkapp, 30 x 40 cm, roter Himmel, graue Kapp

Vier Farbvariationen je 79 € (inklusive Rahmen) zuzüglich 10 € Versand, können beim Verlag bestellt werden, Konditionen bitte per Email erfragen oder auf der Seite bestellen nachschauen.

Batschkappedition auf der Bahnhofsviertelnacht direkt im Siebdruckatelier kaufen:
Donnerstag 21.08.2014, 19 – 24 Uhr, Elbestraße 10, Frankfurt

Summertime!

Bahnhofsviertelnacht!
Donnerstag, 21.08.2014 19 – 24 Uhr Elbestraße 10, Frankfurt
Besuchen Sie unser Siebdruckatelier zur Bahnhofsviertelnacht. Es stellen aus Michael Bloeck, Billa Burger und Kerstin Lichtblau. Im Hof gibt es Getränke und Bänke – im Atelier die neusten Editionen und Bücher aus der gold factory Siebdruckwerkstatt und dem Lichtblau-Verlag. Michael Bloeck zeigt aus der Serie Poetische Orte und Abbruchhäuser die neue Siebdruckedition der alten Batschkapp.

In Planung und ab der Buchmesse Frankfurt im Vertrieb
Albert A. Schmude
Turm forever!

Termine des Lichtblau-Verlags
Buchmesse Frankfurt Halle 4.1. im Bereich der Buchdruckkunst mit einem eigenen Stand – einem Eckstand! Standnummer N 35. Die Buchmesse findet statt von 8.10.-12.10.2014

Zur Buchmesse wird das Künstlerbuch Winter in der Reihe der Jahreszeitenbücher erscheinen von Mia Hochrein, Sabine Rollnik und Kerstin Lichtblau. Die Jahreszeitenbücher sind eine Reihe Serieller-Unikatbücher, jedes Jahr arbeiten die Künstlerinnen zu eine anderen Jahreszeit, die Techniken sind individuell unterschiedlich, von Collage, Stempeldruck, Zeichnung bis Siebdruck – Sommer 2012 und Frühling 2013.

Kunstbuchausstellung in den Westateliers, Inheidenerstraße Frankfurt Gallus, Nähe Messe

15.Oktober.2014
Ausstellung und Lesung
Michael Bloeck, Siebdrucke und Lesung
Albert A. Schmude, Turm forever! Lesung von Turm Graffiti-Sprüchen
Goethe-Universität Frankfurt, Ort und Zeitpunkt werden demnächst bekannt gegeben.

VULCANO – about about

Ein neues Zine ist in der Produktion und wird am 31.Mai.2014 der Öffentlichkeit vorgestellt!
Kommt alle zur about about nach Mainz!

vulcano Augenmädchen gogo

look insite
Vulcano zine

ABOUT Independent Publishing Fair Mainz 2014 | May 30 — June 01

»Let´s talk ABOUT« is the motto of the ABOUT Independent Publishing Fair in Mainz. This fair for small publishing houses and self-publishers that work within the fields of art and design is taking place from Friday 30th May to sunday 1st of June 2014.

Located on the spacious premises of FH Mainz – University of Applied Sciences, ABOUT offers more than 200 square meters for the presentation and sale of a great variety of publications. With more than 25 participants from all across the country and a focus on the presentation of student’s publications from various art academies, it facilitates exchange and dialogue with like-minded people as well as the general public.

Neu im März

Neu im Sortiment!
Henningerturm Siebdruckedition von Michael Bloeck
Henningerturm Siebdruck Michael Bloeck

Siebdruck Henningerturm je 79 € (inklusive 7 % MwSt.) gerahmt, Schwarz oder Weiß, 40 x 30 cm, Be poet, Michael Bloeck

Bestellungen telefonisch 0170-4800361
oder per Mail buch@lichtblau-verlag.de

Wenn wir die Siebdrucke per Post zu senden, entstehen noch zusätzlich Porto und Verpackungsgebühren von 10 Euro. Die Taschen werden für 1,50 € Porto und Verpackung zuzüglich zu gesendet. Bei nichtgefallen oder wenn etwas kaputt geht, was zum Glück noch nicht passiert ist, senden Sie bitte die Taschen oder Siebdrucke frankiert an den Verlag zurück, wir erstatten Ihnen das Porto.
Bezahlt wird auf Rechnung bis 100 €. Bei größeren Beträgen nehmen wir Vorkasse und schicken vorher eine Rechnung per Mail und nach Eingang auf dem Konto dann sofort die Türme!

normal nature!
Postkartenedition von Kerstin Lichtblau
12 Postkarten mit Augenmädchen zum Thema Natur, sind anlässlich der Ausstellung im Friedberger Kunstverein Februar/ März 2014 erschienen.

normal nature! 12 Augenmädchenkarten

An alle AfE Turmfans unter der Rubrik Frankfurt finden Sie Abbildungen!
Und zum Vormerken, es wird ein Buch zum Turm geben, genaues demnächst an dieser Stelle.

04.04.2014

Lichtblau Verlag unterwegs!

10 + 1 / L + T – am 4.4.2014
Lichtblau & Trash zu Gast im

Werkstatt-Laden
re-cover.de meets Adlibitum
Basaltstraße 27
60487 Frankfurt am Main

4.4.2014, um 18 Uhr

AfE-Turm – die Sprengung und Andenken

Nun ist der Turm nicht mehr. Die Freiräume an der Uni werden immer kleiner.
Foto Angelika Grünberg

Am 02.02.2014 um 10.00 Uhr wurde der AfE-Turm der Frankfurter Goethe-Universität gesprengt. Der Dichter und Künstler Michael Bloeck hat eine Serie Frankfurter Abrisshäuser als Siebdruck-Edition erstellt, darunter auch der AfE-Turm mit jeweils rotem, grünem, blauem oder weißem Hintergrund. Ergänzt wird die Edition durch Umhängetaschen, die als Statement getragen werden können.
Fotos Angelika Grünberg
Die Fotos von der Turmsprengung hat uns die Künstlerin Angelika Grünberg zur Verfügung gestellt

Die Idee dahinter war die Auseinandersetzung mit der interdisziplinären Poesie und der Suche nach poetischen Orten. Was wäre die deutsche Romantik ohne das Heidelberger Schloss, der wohl bekanntesten Ruine?
Werden nicht noch mehr Freiflächen benötigt, um Gedanken und Entwicklung voranzutreiben? Orte, die eine Magie des Vergangenen innehaben, wie zum Beispiel der AfE-Turm, der geliebt und gehasst wurde.
Der Elfenbeinturm, das am meisten besetzte Haus Deutschlands. Hier wurde der Grundstein für manche Karriere gelegt, demonstriert, der Partner fürs Leben gefunden, gestritten und geliebt.
Doch jetzt bleibt der Turm wenigstens als Kunst und als Andenken im wörtlichen Sinn erhalten.

oder als Tasche:

Taschen und Siebdrucke können beim Verlag bestellt werden, siehe nächsten Artikel oder unter der Rubrik Frankfurt.

Wir danken der Presse für die Berichterstattung über unsere Siebdrucke und Taschen: der Hessenschau, der FAZ (Deutschland und die Welt), der FNP und der Rundschau sowie dem Journal Frankfurt!

Bye -bye, Turm

Am 2. Februar. 2014 ist es soweit, der AfE-Turm wird gesprengt, soweit das Wetter mitspielt. Für viele Soziologen und Erziehungswissenschaftler ein trauriger Tag, steht er doch für eine lebendige Universität, auch als angeblich meist besetztes Haus Deutschlands.
BePoet – Michael Bloeck hat 2012 eine Edition Siebdrucke und Taschen entworfen, die bei uns im Verlag erhältlich sind und von uns im Handsiebdruck hergestellt wurden.
In der Serie Ein Recht auf Ruinen! Hier der AfE-Turm als Siebdruck oder Tasche.

AfE Turm Siebdruck
AfE Turm SiebdruckAfE Turm Tasche

Siebdruck je 68 € (inklusive 7 % MwSt.) gerahmt, schwarz oder weiß, 40 x 30 cm, Be poet, Michael Bloeck
Turm-Tasche je 10 € (inklusive 7 % MwSt.) in Weiß, Rot oder Blau

Bestellungen telefonisch 0170-4800361
oder per Mail buch@lichtblau-verlag.de

Wenn wir die Siebdrucke per Post zu senden, entstehen noch zusätzlich Porto und Verpackungsgebühren von 10 Euro. Die Taschen werden für 1,50 € Porto und Verpackung zuzüglich zu gesendet. Bei nichtgefallen oder wenn etwas kaputt geht, was zum Glück noch nicht passiert ist, senden Sie bitte die Taschen oder Siebdrucke frankiert an den Verlag zurück, wir erstatten Ihnen das Porto.
Bezahlt wird auf Rechnung bis 100 €. Bei größeren Beträgen nehmen wir Vorkasse und schicken vorher eine Rechnung per Mail und nach Eingang auf dem Konto dann sofort die Türme!

Wo kann ich direkt kaufen?
Im Atelier nach Rücksprache, Elbestraße 10, 60329 Frankfurt
Im KfZ Referat an der Bockenheimerwarte
Im Souvenir Frankfurt
In der Kulturothek

Bye – bye, Turm!

Freitags im Advent

Den Lichtblau-Verlag im Verlagshaus Elbestraße 10 besuchen!
Freitag, den 13.!! und am 20.Dezember öffnen wir für Euch unsere Produktionsstätte von 17 – 20 Uhr.

Ihr könnt die Siebdruckwerkstatt besichtigen und Weihnachtsgeschenke kaufen. Neu in der Produktion ist der Henninger Turm als Druckgrafik. Aber auch Klassiker wie den Uniturm, die Großmarkthalle und die Augenmädchenbücher, sowie der Kalender sind dort zu erwerben.

Gemeinsam mit mehreren Ateliers der basis öffnen wir unsere Türen für Euch.

Buchmesse Frankfurt 2.

Milieuschutz, Augenmädchenkalender, Gäste auf der Messe und die neue Ausstellung der Augenmächen.

Dear international visitors of Frankfurt Book fair: You could find more Augenmädchen – “big eye girl” pictures on my website. www.augenmaedchen.de

Der Augenmädchenkalender 2014 ist da und war erstmals auf der Buchmesse in Frankfurt zu erwerben. Wer es nicht geschafft hat, kann ihn auch hier beim Verlag bestellen oder in Frankfurt Höchst bei Lichtblau & Trash in unserem Galerie-Ladenprojekt erstehen.

Milieuschutz Aufkleber!
An alle, die auf der Buchmesse einen Milieuschutz-Aufkleber geschenkt bekommen haben, wenn ihr euer Milieu geschützt habt, schickt uns bitte ein Foto per Mail, wir möchten die unterschiedlichen Milieus sammeln, die ihr für schützenswert haltet und hier in lockerer Folge veröffentlichen.

Und hier noch ein paar Besucherinnen
Michael Bloeck am Stand

Besucher aus China hat die Verlegerin gezeichnet:

Alle neuen und alle langjährigen Augenmädchen Fans lade ich zu meiner Vernissage am 6.November.2013, um 19 Uhr in den Kunstraum Riedberg in Frankfurt ein.

Mehr Bilder von den Augenmädchen auf meiner Augenmädchenwebseite.

Buchmesse der Stand

Lichtblau-Verlag auf der Buchmesse: Die Künstlerinnen Sabine Rollnik und Mia Hochrein am Stand

Und noch mehr Lichtblau-Verlag


Hüte – das neue Siebdruck Heft 13 x 17,5 cm
Fadenheftung 3 Farben, 16 Seiten, Handsiebdruck, limitiert und signiert.

Frühling: Mia Hochrein, Kerstin Lichtblau, Sabine Rollnik: Siebdruckleporello und Collage in Papp-Schachtel- ganz NEU!